Ferienwohnung & Ferienhaus in Puerto Santiago

Puerto de Santiago liegt an der Westküste der Insel und hat seinen alten Charme als kleines Fischerdorf bewahrt. Es war ein ruhiger Ort mit dörflicher Atmosphäre, aber es gibt noch viel zu tun. Aber der ort hat sich entwickelt und das Resort ist jetzt viel größer. Es gibt einen Strand südlich des Resorts, oder fahren Sie ins Landesinnere des Mascatals, wo Sie die Aussicht auf La Gomera oder den majestätischen Gipfel des Monte Teide bewundern können. Das Dorf Masca ist sehr malerisch und lohnt einen Besuch.

Der Nachbarort von Puerto de Santiago - Los Gigantes ist einer der wichtigsten Häfen für Bootsausflüge und bietet eine größere Auswahl an Bars, Restaurants und Unterünften wie Ferienhäusern und Fincas. Das Nachtleben hier ist entspannt und leise.

Alle Objekte in Puerto de Santiago

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Puerto de Santiago

Schöne FEWO mit Meerblick und PoolSchöne FEWO mit Meerblick und PoolFerienwohnung für 6 Pers. in Puerto Santiago
ab  
63,–
Ferienwohnung mit MeerblickbalkonFerienwohnung mit MeerblickbalkonFerienwohnung für 3 Pers. in Puerto Santiago
ab  
55,–
Ferienwohnung mit Terrasse und PoolFerienwohnung mit Terrasse und PoolFerienwohnung für 4 Pers. in Puerto Santiago
ab  
40,–
Fewo mit Meerblick und PoolFewo mit Meerblick und PoolFerienwohnung für 2 Pers. in Puerto Santiago
ab  
50,–
Fewo mit Pool und BalkonFewo mit Pool und BalkonFerienwohnung für 4 Pers. in Puerto Santiago
ab  
62,–
Apartment mit Balkon (Meerblick)Apartment mit Balkon (Meerblick)Ferienwohnung für 6 Pers. in Puerto Santiago
ab  
63,–
FEWO in Playa de la ArenaFEWO in Playa de la ArenaFerienwohnung für 5 Pers. in Puerto Santiago
ab  
67,–
Apartment in Anlage am MeerApartment in Anlage am MeerFerienwohnung für 4 Pers. in Puerto Santiago
ab  
87,–

Frischer Fisch ist immer auf der Speisekarte und die Leute genießen nach dem Abendessen Drinks in entspannter Umgebung. Bitte beachten Sie: steile Straßen in der Umgebung können es für die weniger mobilen Verkehrsteilnehmer ungeeignet machen.

Los Gigantes, Puerto de Santiago und Playa de la Arena

Die 3 Bereiche Los Gigantes, Puerto de Santiago und Playa de la Arena verschmelzen fast miteinander. Alle 3 Resorts liegen am Hang und sind durch kleine Schluchten getrennt. Das bedeutet, dass man von einem zum anderen wandern muss, also landeinwärts, d. h. bergauf und dann auf der anderen Seite der Schlucht bergab.

Einige Reiseveranstalter klassifizieren die 3 Dörfer als Los Gigantes, obwohl sie eigentlich 3 verschiedene Dörfer sind, die sich zusammenschließen. Diese Resorts sind eher für Urlauber geeignet, die einen ruhigeren Urlaub suchen. Sie haben nicht das pulsierende Nachtleben, das mit Playa de las Americas 30 km südöstlich verbunden ist.

In Puerto de Santiago konzentrieren sich die Ferien auf das Sonnenbaden und entspannen. Wenn Sie nicht eine oder zwei Wochen ohne Partys verbringen können, ist Playa de Las Americas - mit seinen geschäftigen Clubs, zahlreichen Bars und billigem Schnaps - nur 20 Autominuten entfernt.

Die Gegend braucht eine Menge Arbeit, bevor sie auf der Vorderseite der Reiseprospekte erscheinen wird, aber das verleiht ihrem Charme und kanarischen Flair. Während die Nachbarschaft lebhafte Zentren mit Cafés, Bars und Restaurants beherbergt, gibt es in Puerto de Santiago nur eine Handvoll versteckte Restaurants, fast wie im Verborgenen. Das Thema Versteckspiel geht weiter mit dem Strand und dem kleinen Hafen, die auch schwer zu finden sind, versteckt hinter kurvenreichen Straßen.

Da Puerto de Santiago noch nicht als vollwertiger touristischer Urlaubsort angetreten ist, werden Ihnen die Preise in den örtlichen Restaurants mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Das Restaurant Azafran ist keine Ausnahme und serviert eine Vielzahl mediterraner und spanischer Köstlichkeiten, die den Gaumen immer verwöhnen.

Es wird versucht, das Resort zu verbessern, mit der Hinzufügung einer brandneuen Küstenpromenade, welche den Hafen mit Los Gigantes verbindet und zweifellos eines der Highlights der Gegend ist. Wenn Sie ein paar Stunden Zeit haben, genießen Sie einen Spaziergang entlang der Promenade und halten Sie an den Bänken entlang des Weges, um die unglaubliche Aussicht auf das Meer zu genießen.

Mit dem riesigen Skelett eines Wals in Los Silos und einem Steinbrunnen voller extravagant gekleideter Badegäste an der Costa de Silencio ist Teneriffa kein Unbekannter für ungewöhnliche und bizarre Kunstwerke. Puerto de Santiago ist die Heimat einer weiteren merkwürdigen Ausstellung - des Fischereimuseums. Nicht das Fischereimuseum selbst, sondern die Vorderseite des Gebäudes. Stellen Sie sich ein riesiges 3D-Bilderbuch vor, komplett mit Fischern, Segelbooten und lebensechten Fischen.

Nahegelegene Orte