Ferienwohnung & Ferienhaus in Bajamar

Bajamar ist ein ehemaliges Fischerdorf im Norden von Teneriffa, das sich im Laufe der letzten Jahrzehnte zu einem hübschen Urlaubsort entwickelt hat. Der ruhige Ort bietet einen wundervollen Ausblick auf das Meer und das Anaga-Gebirge auf der anderen Seite, perfekt geeignet für alle, die Entspannung und Erholung suchen.

Der Ortskern von Bajamar lädt mit den verschiedensten Bars und Restaurants zum Verweilen ein. Nicht nur um den Abend ausklingen zu lassen, kann man hier die typisch kanarische Küche und die einheimischen Weine genießen. Als Sehenswürdigkeit von Bajamar gilt die Wallfahrtskirche San Juan Bautista aus dem Jahre 1628.

Alle Objekte in Bajamar

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Bajamar

Strandnahe Fewo an der PromenadeStrandnahe Fewo an der PromenadeFerienwohnung für 4 Pers. in Bajamar
ab  
50,–
Helle Ferienwohnung mit PoolHelle Ferienwohnung mit PoolFerienwohnung für 4 Pers. in Bajamar
ab  
50,–

Zum Baden bieten sich die zwei großen Meerwasserbecken an. Durch die Gezeiten wird das Wasser der Becken regelmäßig ausgetauscht, es ist aber Vorsicht geboten, wenn Flut oder eine starke Brandung herrschen, denn dann könnte man auch leicht ins Meer gezogen werden. Der Atlantik ist keine Badewanne und sollte nicht mit dem Mittelmeer verwechselt werden. Doch wenn man etwas Acht gibt, steht einem außergewöhnlichen Badevergnügen nichts im Wege. Für die Kleinsten gibt es sogar ein eigenes Kinderbecken. Wassersportler freuen sich natürlich über die Wellen, denn für Surfer und Wellenreiter finden sich in Bajamar ideale Bedingungen.

Entlang der Küste finden sich viele Naturstrände, die beeindruckende und bizarre Felsformationen zu bieten haben. Auch hier fühlen sich Taucher und Surfer sehr wohl, aber man begegnet ebenso Anglern, wenn man einen Spaziergang entlang der Küste unternimmt.

Nicht weit von Bajamar entfernt befindet sich der Ort Tacoronte mit einem wundervollen Golfplatz. Der 18-Loch-Platz bietet vollen Komfort mit herrlichem Ausblick auf den Atlantik. Für Golfer ein ganz besonderes Erlebnis. Auch Anfänger sind hier gut aufgehoben, den der Real Club de Golf de Tenerife bietet ein Driving Range und ein Putting Green zum Üben. Anschließend kann man im angrenzenden Café relaxen und entspannen.

Für Wanderer und Freunde des Radsports ist Bajamar ebenfalls ein guter Ausgangpunkt. Das nahegelegene Anaga-Gebirge bietet zahlreiche Wandertouren für jeden Geschmack. Die Wanderwege sind gut ausgeschildert und führen durch eine einmalige Landschaft. Hier kann man die wundervolle Natur und die unbeschreibliche Aussicht in den Schluchten und auf den Höhenwegen in vollen Zügen genießen.

Anders, aber nicht weniger beeindruckend, sind Spaziergänge entlang der Küste und der hübsch angelegten Promenade. Hier treffen die bizarre Felsformationen der vulkanischen Entstehung und die tosenden Wellen des Atlantiks aufeinander.

Für einen Ausflug bietet sich der Roque de los Hermanos, der Felsen der Brüder, an. Diese Felsformation befindet sich am Ende der Küstenstraße, die in Richtung Punta del Hidalgo führt. Von hier aus hat man einen beeindruckenden Ausblick auf die gesamte Nordküste. Außerdem beginnt hier ein Wanderweg zum bekannten Höhlendorf Chinamada. Diese kleine Ortschaft besteht aus verschiedenen Höhlenwohnungen, die aus dem leicht zu bearbeitenden Tuffstein geschaffen wurden. Vor den gekalkten Fassaden haben die Anwohner viele Blumentöpfe, so daß das Dorf einen besonders gemütlichen Charakter hat.

Nahegelegene Orte