Ferienwohnung & Ferienhaus in Chayofa

Chayofa ist ein kleiner Ort in der Gemeinde Arona, im Süden von Teneriffa. Die ruhige Ortschaft befindet sich auf einer Höhe von etwa 300 Metern und ist nur etwa 3 Kilometer von den Touristenzentren Playa de las Américas und Los Cristianos entfernt.

Es gibt hier keine besonderen Sehenswürdigkeiten, keine großen Hotelanlagen, dafür aber hübsche Ferienunterkünfte und alles, was man für den täglichen Bedarf braucht. Die Auswahl der Unterkünfte reicht von einfacher Wohnung bis zur luxuriösen Villa.

Alle Objekte in Chayofa

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Chayofa

Loftwohnung mit Garten/PoolLoftwohnung mit Garten/PoolFerienwohnung für 4 Pers. in Chayofa
ab  
55,–
FEWO in ChayofaFEWO in ChayofaFerienwohnung für 6 Pers. in Chayofa
ab  
70,–
Günstige Ferienwohnung mit PoolGünstige Ferienwohnung mit PoolFerienwohnung für 3 Pers. in Chayofa
ab  
28,–
Stylische FEWO in ChayofaStylische FEWO in ChayofaFerienwohnung für 4 Pers. in Chayofa
ab  
49,–
Komfortable FEWO mit PrivatterrasseKomfortable FEWO mit PrivatterrasseFerienwohnung für 2 Pers. in Chayofa
ab  
67,–
FEWO mit SüdterrasseFEWO mit SüdterrasseFerienwohnung für 2 Pers. in Chayofa
ab  
69,–
Rustikales Ferienhaus mit TerrassenRustikales Ferienhaus mit TerrassenFerienhaus für 8 Pers. in Chayofa
ab  
115,–
Stilvolles Reihenhaus mit PoolStilvolles Reihenhaus mit PoolFerienhaus für 5 Pers. in Chayofa
ab  
128,–
Hochwertiges Studio mit TerrasseHochwertiges Studio mit TerrasseFerienwohnung für 2 Pers. in Chayofa
ab  
45,–
Apartment mit GemeinschaftspoolApartment mit GemeinschaftspoolFerienwohnung für 4 Pers. in Chayofa
ab  
59,–
Luxus-Penthousewohnung im SüdenLuxus-Penthousewohnung im SüdenFerienwohnung für 6 Pers. in Chayofa
ab  
159,–
Ruhige Villa mit beheizbarem PoolRuhige Villa mit beheizbarem PoolFerienhaus für 6 Pers. in Chayofa
ab  
200,–

Zum Einkaufen stehen größere und kleinere Supermärkte, eine Apotheke und weitere Geschäfte zur Verfügung. Um eine Erfrischung zu sich zu nehmen oder schick Essen zu gehen gibt es verschiedene Bars und Restaurants. Sportler können sich auf dem Tennisplatz verausgaben.

Schöne Stunden kann man in der Finca del Arte, dem Landhaus der Kunst, verbringen. Hier finden verschiedene Veranstaltungen und Vorführungen statt, wie beispielsweise ein Jazz-Brunch oder Ausstellungen. Mit Getränken und Essen ist hier auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Chayofa ist ein Ort an dem man entspannen und die Ruhe genießen kann, aber auch ein guter Ausgangspunkt für Unternehmungen aller Art. In wenigen Minuten erreicht man die größeren Orte, wo auch ein ausgiebiges Nachtleben stattfindet.

Zum Schwimmen, Sonnenbaden und für Wassersport bietet sich besonders der Strand von El Médano an, der wie die großen Touristenorte in wenigen Minuten zu erreichen ist. Besonders bei Surfer erfreut sich dieser Strand großer Beliebtheit, da hier gute Windbedingungen herrschen. Doch auch andere Strände und Badebuchten sind schnell erreichbar, ebenso wie malerische Fischerdörfer, in denen man fangfrischen Fisch genießen kann.

Für Golfer ist Chayofa ebenfalls ein guter Ausgangspunkt, denn die Golfplätze im Süden Teneriffas sind gut zu erreichen. Dort kann man mit einem wundervollen Blick auf das Meer golfen oder auch das Golfen erlernen, denn es werden immer auch Kurse für Anfänger angeboten.

Eine weitere Ausflugsmöglichkeit ist ein Tagesausflug nach Vilaflor, in die höchstgelegene Ortschaft von ganz Spanien. Besonders im Juni lohnt sich dieser Ausflug, denn dann kann man in dem Teide-Nationalpark Cañadas del Teide die beeindruckende Tajinasten-Blüte erleben. Tajinasten sind Pflanzen, die es nur auf Teneriffa und La Palma gibt, und dort auch nur in den höheren Lagen. Die Pflanzen können eine Höhe bis zu drei Meter erlangen und sind nicht nur für Naturliebhaber ein ganz besonderer Anblick.

Der gemütliche Ort Chayofa bietet also ideale Bedingungen für Ruhesuchende, die zwischendurch auch gerne etwas unternehmen wollen.

Nahegelegene Orte